Das SUPER-CASTING - Welcher TEEKANNE-Typ bist Du?
Neueste Nachrichten für Sie
Aktuelles zum TEEKANNE-Supercasting
12. November 2008 | 17.19 Uhr
<a href="index.php?id=26&amp;tx_ahnews2_pi1[showUid]=17&amp;tx_ahnews2_pi1[backPid]=26" >Stefanie Graf im Scheinwerferlicht</a>
Making-of

Heute nehmen wir Sie mit zum Produktionstag der neuen TEEKANNE Werbekampagne „Schmeckt gut, tut gut!“ mit Stefanie Graf. Übrigens, beim Dreh und Fotoshooting war auch Jurymitglied und Profifotograf Jochen Manz aus Köln dabei. Und natürlich die Hauptperson der Kampagne, Stefanie Graf.

Tennisprofis wie Stefanie Graf sind es gewohnt, im Mittelpunkt zu stehen: Auf dem Tennisplatz sind schließlich alle Augen auf die Spieler gerichtet. Kein Wunder also, dass die ehemalige Spitzensportlerin Stefanie Graf auch im Fokus der Kamera ein echter Profi ist. Fotoshootings und Filmaufnahmen gehören zu ihrem Alltag.

Szenen aus dem Drehbuch – mit Genuss und Gelassenheit

An einem sonnigen Tag in der Nähe von Frankfurt: Wir befinden uns in der modernen Küche eines Wohnhauses. Stefanie Graf lehnt entspannt an der Küchenzeile. In der Hand ein Telefon. Sie lacht und plaudert, als wäre es das Normalste der Welt, ohne reellen Gesprächspartner zu telefonieren. Später wird daraus ein richtiger Dialog.
Telefonstimme: „Sag mal, können meine Kleinen bei euch schlafen?“
Stefanie: „Ja.“
Telefonstimme: „Unser Hund auch?“
Stefanie: „Klar.“
Telefonstimme: „Die Kids müssen morgen ganz früh raus.“
Stefanie: „Ist okay.“
Eine Szene wie im normalen Leben. So schnell bringt das eine Frau wie Stefanie Graf, die selbst Mutter von zwei Kindern ist, nicht aus der Ruhe. Während sie telefoniert, kocht sie sich einen Tee, hält die Packung eines ihrer Lieblingstees aus der Serie „Harmonie für Körper & Seele“ in der Hand und denkt sich später beim ersten Schluck Tee: „Ich kann selbst bestimmen, wie ich mich fühle – mit den TEEKANNE Tees Harmonie für Körper & Seele.“ Den fertigen Spot können Sie ab sofort auf den großen TV-Sendern wie ZDF, RTL, Sat.1 und Pro7 und hier sehen.

Die ersten Szenen des Spots sind im Kasten und schon geht es weiter. Das Team hat noch viel vor: Dreh des neuen TV-Spots, zwischendurch Shooting für die neue begleitende Anzeigenkampagne der Harmonie-Tees. Die Zeit ist eng getaktet, lange Pausen gibt es nicht, und trotzdem herrscht eine angenehm freundliche und ruhige Atmosphäre an diesem Sommertag.

Stefanie Graf sitzt jetzt auf einem Barhocker, die Beine locker übergeschlagen, und genießt eine Tasse Tee. Fotograf Jochen Manz drückt im Akord auf den Auslöser seiner Kamera. Der Blitz erleuchtet den Raum fast durchgehend. Die Szene, die wie Erholung aussieht, ist in Wirklichkeit natürlich auch harte Arbeit – sich das nicht anmerken zu lassen, macht den Profi aus. „Wir sind mittlerweile ein eingespieltes Team“, so Manz. „Da braucht es nicht viele Worte. Es ist enorm wichtig, dass die Stimmung am Set stimmt und Fotograf und Model sich verstehen. Nur so lässt sich ein Motiv mit der Kamera super einfangen. Eigentlich kann hier ja auch nichts schiefgehen, schließlich liegt mit den Tees Harmonie in der Luft.“ (lacht) Dann geht ein langer Tag zu Ende.

Wenn Sie auch einmal mit Stefanie Graf von Jochen Manz fotografiert werden möchten, dann bewerben Sie sich jetzt hier als TEEKANNE Typ und gewinnen Sie eines von zehn Luxuswochenenden in Düsseldorf.